Austausch mit Lanzarote 2018

Im Februar dieses Jahres war es endlich wieder soweit: Zum 3. Mal durften unsere Spanischklassen der 9. Jahrgangsstufe nach Lanzarote fliegen und eine Woche bei einer spanischen Familie verbringen. Auch dieses Jahr waren die Schülerinnen begeistert von der kulturellen und landschaftlichen Vielfalt der Insel.

Noch wichtiger als das sind die neu geschlossenen Freundschaften, die dazu beigetragen haben, dass die Motivation im Unterricht sprunghaft angestiegen ist.

Neben den typischen Sehenswürdigkeiten, wie die Stiftung von César Manrique und der Timanfaya Nationalpark, haben die Schüler auch eine Aloe Vera Plantage besucht. Sie durften dieses Mal an einem Workshop teilnehmen, wo sie die einheimische Küche kennen lernen konnten. Dort lernten sie, wie „gofio“ zubereitet wird, sowie die für die Kanaren typische Sauce „Mojo rojo“ und „Mojo verde“.

Im April besuchten uns die spanischen Schüler aus Lanzarote. Durch die Augen ihrer Austauschschüler durften unsere Rosenheimer Mädchen ihre Heimat neu entdecken. Die geschlossenen Kontakte wurden intensiviert und mehrere Urlaubspläne sowohl nach Lanzarote als auch nach Rosenheim stehen schon bevor.


El mejor tiempo

Der dritte Schüleraustausch mit dem I.E.S. Las Salinas aus Lanzarote liegt schon hinter uns und dank den Bemühungen aller Schüler war er wieder ein Erfolg. 

Für den Empfang der spanischen Schüler in Rosenheim haben unsere Schülerinnen aus der Klasse 9 C einen Rap auf Spanisch geschrieben, in dem sie ihre Erfahrungen auf der Insel auf eine lustige Weise darstellen.

"Klick auf Überschrift"