RVO-Fahrkarten

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

Neubestellungen bzw. Ausstellungen der Ersatz-Fahrkarten sind ab 01.03.2019 nur noch über den Postweg möglich.

 

Bei Ersatzbestellungen müssen die 20,- € an das Landratsamt  Rosenheim überwiesen werden.

 

Bitte beachten Sie, dass erst nach Eingang der 20,- €und des Fotos eine Ersatzbestellung möglich ist.

 

Empfänger: Landratsamt Rosenheim Kreiskasse, IBAN DE71711500000000022012 Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, BIC BYLADEM1ROS, Verwendungszweck „HHST 0.2902.1090 + Vor- und Nachname des Schülers + Schule“. 

Lichtbild und Verlustbescheinigung an: Landratsamt Rosenheim, Schülerbeförderung, Wittelsbacher Str. 53, 83022 Rosenheim schicken. 

 

Die Übergangsfahrkarten können ab diesem Zeitpunkt auf 

vier Wochenausgestellt werden. 

 

 

Vielen Dank.

 

Ihr Schülerbeförderungsteam